Vergaserreinigung

Selbst 1 - 2 Monate Standzeit können schon zu Ablagerungen von Kraftstoffrückständen oder Additiven im Vergaser führen. Alle Düsen und Zuflussbohrungen werden dabei verklebt, verengt oder ganz verschlossen. In diesem Zusammenhang wird auch oft vom "Verharzen" gesprochen.

 

Vergaserreinigung im Ultraschallbad

Im beheizten Ultraschallbad erreicht das Reinigungskonzentrat sämtliche Bauteile und reinigt dabei gleichzeitig intensiver und schonender als herkömmliche Reinigungsverfahren, da keine mechanischen Hilfsmittel (Drahtbürsten oder ähnliches) eingesetzt werden müssen.

Das Ultraschallbad wird bei FJ Motorradtechnik seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt.