Inspektionen

Jeder Motorradfahrer kennt das. In regelmäßigen Zeitabständen muss man sein Motorrad zur Inspektion bringen und von einem Fachmann prüfen lassen, ob noch alles in Ordnung ist. Gegebenenfalls sind Verschleißteile auszuwechseln. Das kann teure Reparaturen ersparen, dies jedoch nur, wenn man eine gewisse Regelmäßigkeit einhält.

 

Gerade im Frühjahr, bevor Sie Ihre ersten Tour starten, sollten Sie eine Inspektion durchführen lassen. FJ Motorradtechnik bittet darum, gerade im Frühjahr frühzeitig Termine zu vereinbaren, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

 

Bei der Inspektion gilt: FJ Motorradtechnik bespricht mit dem Kunden im Vorfeld die zu erwartenden Kosten, die natürlich in Abhängigkeit der durchzuführenden Arbeiten, der auszutauschenden Teile und der anfallenden Arbeitszeit stehen. Sie können daher nur einen Richtwert darstellen. Kein Mechaniker weiß im Vorfeld, welche Überraschungen die Inspektion birgt.